Nachrichten genfoodneindanke.de

EU-Mitglieder wollen mit Patenten auf konventionelle Zucht Schluss machen
24. Februar 2017
Die Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten haben beschlossen, gemeinsam gegen Patente auf Pflanzen und Tiere aus konventioneller Zucht vorzugehen. Die Entscheidung fiel im Europäischen Rat fürWettbewerbsfähigkeit, in dem die Mitgliedsstaaten meist mit i […]
Leo Frühschütz
Großbritannien erlaubt neuen Versuch mit Gentech-Weizen
17. Februar 2017
Das britischen Agrarforschungsinstitut Rothamsted Research und die Universitäten Essex und Lancaster werden in diesem Frühjahr nördlich von London gentechnisch manipulierten Weizen anbauen. Er enthält ein Gen aus einem verwandten Gras und soll damit […]
Leo Frühschütz
BVL warnt vor Baukästen mit Genmanipulationen zum Selbermachen
13. Februar 2017
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt vor Baukästen im Internet, mit denen Hobby-Gentechniker daheim und ohne zusätzliche Geräte das Erbgut von Organismen, wie E. coli–Bakterien, manipulieren können. Angeboten werden di […]
Leo Frühschütz
Testbiotech: In der EU gibt es Nachkommen geklonter Rinder
8. Februar 2017
Nach einem Bericht von Testbiotech sind zwei Kühe, die von geklonten Bullen abstammen, in einem Register britischer Züchter eingetragen. Laut den vorliegenden Angaben haben sie bereits Nachkommen. Testbiotech vermutet, dass es in der EU noch wesentli […]
Leo Frühschütz
Mehr als Mais und Soja: Testbiotech informiert über neue Gentech-Organismen und Verfahren
6. Februar 2017
Der Verein Testbiotech will der Gentechnik-Debatte unter dem Titel „Der Gentechnik Grenzen setzen!“ neue Impulse verleihen. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen neue gentechnische Verfahren und gentechnisch veränderten Organismen, derzeit auf uns zukom […]
Leo Frühschütz
Anbauzulassung für Gentechmais: Es bleibt beim üblichen Patt
31. Januar 2017
Der für die Zulassung von Gentech-Pflanzen zuständige Auschuss der EU-Mitgliedstaaten konnte vergangenen Freitag keine Entscheidung treffen. Weder für noch gegen die Zulassung der Maissorten MON 810, Bt 11 und 1570 kam eine qualifizierte Mehrheit zus […]
Leo Frühschütz
Einspruch gegen Patente auf Bier eingelegt
25. Januar 2017
Mehrere Nichtregierungsorganisationen (NGO) haben Einspruch gegen europäische Patente eingereicht, die den Brauereikonzernen Carlsberg und Heineken gehören. Das Europäische Patentamt hatte ihnen diese Patente im vergangenen Jahr zugesprochen. Die zwe […]
Leo Frühschütz
USA: Ausgebrochenes Gentech-Gras wird legalisiert – und Monsanto muss nicht zahlen
23. Januar 2017
Das US-Landwirtschaftsministerium hat gentechnisch manipuliertes weißem Straußgras (creeping bentgrass) endgültig erlaubt. Diese Grassorte wurde von den Firmen Scotts und Monsanto eigentlich für Golfplätze entwickelt. Doch von dort ist es längst entk […]
Leo Frühschütz
Anbauzulassung für Gentech-Mais: Die EU-Kommission nimmt noch einmal Anlauf
19. Januar 2017
Für den 27. Januar hat die EU-Kommission die beiden Ausschüsse, in denen die Mitgliedsstaaten über gentechnisch veränderte Organismen beraten, zu einer gemeinsamen Sitzung einberufen. Auf der Tagesordnung stehen – wieder einmal – die Anbauzulassungen […]
Leo Frühschütz
Anhörung zum Gentechnikverbot: Die meisten Experten lehnten den Entwurf ab
17. Januar 2017
Der Landwirtschaftsausschuss des Bundestages hatte in einer öffentlichen Anhörung Experten geladen, um deren Meinung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für nationale Anbauverbote zu hören. Es  hagelte Kritik am Entwurf von Bundeslandwirtschaftsmin […]
Leo Frühschütz