Nachrichten genfoodneindanke.de

USA: Ausgebrochenes Gentech-Gras wird legalisiert – und Monsanto muss nicht zahlen
23. Januar 2017
Das US-Landwirtschaftsministerium hat gentechnisch manipuliertes weißem Straußgras (creeping bentgrass) endgültig erlaubt. Diese Grassorte wurde von den Firmen Scotts und Monsanto eigentlich für Golfplätze entwickelt. Doch von dort ist es längst entk […]
Leo Frühschütz
Anbauzulassung für Gentech-Mais: Die EU-Kommission nimmt noch einmal Anlauf
19. Januar 2017
Für den 27. Januar hat die EU-Kommission die beiden Ausschüsse, in denen die Mitgliedsstaaten über gentechnisch veränderte Organismen beraten, zu einer gemeinsamen Sitzung einberufen. Auf der Tagesordnung stehen – wieder einmal – die Anbauzulassungen […]
Leo Frühschütz
Anhörung zum Gentechnikverbot: Die meisten Experten lehnten den Entwurf ab
17. Januar 2017
Der Landwirtschaftsausschuss des Bundestages hatte in einer öffentlichen Anhörung Experten geladen, um deren Meinung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für nationale Anbauverbote zu hören. Es  hagelte Kritik am Entwurf von Bundeslandwirtschaftsmin […]
Leo Frühschütz
Glyphosatverbot: Die nächste Kampagne
17. Januar 2017
Eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) wird in zwei Wochen damit beginnen, mindestens eine Millionen Unterschriften für ein Glyphosatverbot in der EU zu sammeln. Die beteiligten Organisationen wollen damit den Druck auf die EU-Kommission erhöhen, na […]
Leo Frühschütz
Der Konzernatlas: Welche Unternehmen herrschen über unsere Ernährung?
12. Januar 2017
Immer weniger Konzerne bestimmen weltweit über einen immer höheren Anteil der Lebens­mittel­erzeugung und Ernährung. Das zeigt der Konzernatlas 2017. Recherchiert und zusammengestellt haben diese Sammlungvon Fakten und Grafiken zur Agrarindustrie die […]
Leo Frühschütz
Neue Studie: Roundup führt zu Fettleber
10. Januar 2017
Eine in der Zeitschrift Nature veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss, dass das Herbizid Roundup in minimalen Dosen über längere Zeit aufgenommen die Leber schädigen kann. Basis der Studie waren Leberproben einiger Ratten aus der bekannten Seral […]
Leo Frühschütz
„Ohne Gentechnik“ heißt ohne Crispr & Co.
9. Januar 2017
Der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) hat klargestellt, dass neue gentechnische Verfahren wie CRISPR-Cas und den Einsatz von Oligonukleotiden ebenso wie die bisher bekanntenVerfahren strikt geregelt werden müssten. „Die so gezüchteten Pflan […]
Leo Frühschütz
Zulassung korrekt: EU-Gericht hat keine Bedenken gegen Gen-Soja
20. Dezember 2016
Das Europäische Gericht hat eine Klage mehrerer Nichtregierungsorganisationen (NGOs) gegen die Zulassung der Gentechnik-Sojabohne Intacta der Firma Monsanto zurückgewiesen. Die NGOs hatten bemängelt, dass die Risikoabschätzung der Gentech-Bohne durch […]
Leo Frühschütz
Anbauverbote: Bundesrat zeigt Minister Schmidt die rote Karte
19. Dezember 2016
Die Bundesländer haben die vom Kabinett beschlossene Änderung des Gentechnikgesetzes abgelehnt und dem Bundestag nahegelegt, bei seinen Beratungen nachzubessern. Da der Bundesrat dem endgültigen Gesetz abschließend zustimmen muss, dürfte der Entwurf […]
Leo Frühschütz
Glyphosat-Studien: EFSA rückt die Daten raus
14. Dezember 2016
Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA hat die Rohdaten freigegeben, die bei der EU-Sicherheitsbewertung des Pestizids Glyphosat verwendet wurden. Die Informationen übermittelte die Behörde an eine Gruppe von Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die ei […]
Leo Frühschütz