Nachrichten Schot&Korn

Giftiger Blumengruß zum Muttertag
28. April 2017
Rosensträuße sind erheblich mit Pestiziden verseucht. Zu diesem Ergebnis kommt Ökotest in der aktuellen Mai-Ausgabe. Bis zu 20 verschiedene Spritzgifte hat das Labor in einem Strauß nachgewiesen, darunter solche, die hierzulande verboten sind. Diese […]
Kurz notiert 5|2017
25. April 2017
Ist der Unkrautvernichter Glyphosat krebserregend oder nicht? Die Diskussion geht in die nächste Runde. […]
Protest gegen Mega-Fusion Bayer-Monsanto
25. April 2017
Vor der Bayer-Hauptversammlung warnen entwicklungspolitische Organisationen vor den Folgen der Übernahme des US-Konzerns Monsanto durch Bayer. Vor allem Kleinbauern in Entwicklungsländern würden unter Preissteigerungen, begrenzter Auswahl bei Saatgut […]
Bio-Produkte kaum mit Pestiziden belastet
20. April 2017
In der EU weisen Bio-Lebensmittel deutlich seltener Pestizidrückstände auf als herkömmliche Erzeugnisse. Das geht aus einem Bericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) für das Jahr 2015 hervor. Danach wurden in etwa 47 Prozent […]
Endspurt: EU- Umfrage zur Zukunft der Landwirtschaft
20. April 2017
Sagen Sie der EU-Kommission doch mal so richtig die Meinung. Sie hat nämlich eine öffentliche Befragung zur Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gestartet. Jeder EU-Bürger kann mitmachen. Aber nur noch knapp zwei Wochen: bis zum 2. Mai. […]
Zum „Tag der Erde“ für gute Böden unterschreiben!
20. April 2017
Zum „Tag der Erde“ am kommenden Samstag, hat die EU-weite Initiative zum Schutz von Böden auf ihre europäische Bürgerinitiative „People4Soil“ hingewiesen. Ziel ist, mehr als eine Million Unterschriften für einen besseren Schutz der Böden zu sammeln. […]
Weltacker auf der Gartenausstellung in Berlin
16. April 2017
Als vor Ostern die Internationale Gartenausstellung mit einer bunten Eröffnungsfeier Gäste und Journalisten lockte, ist auch „Der Weltacker“ aus seinem Winterschlaf erwacht. 2000m² Ackerfläche gibt es für jede Person auf der Erde. Diese Fläche muss - […]
Bio-Lebensmittel weiter beliebt
13. April 2017
Der Kauf von Bio-Lebensmitteln ist für viele Verbraucher selbstverständlich geworden. Fast ein Viertel (22 Prozent) kaufen häufig oder sogar ausschließlich Produkte aus dem Ökolandbau. Immerhin die Hälfte (49 Prozent) aller Kunden greifen gelegentlic […]
Bio-Eier gewinnen Qualitätsrennen – mit Abstrichen
11. April 2017
Besseres Aroma und etwas gesünder, aber mehr Keime und weniger Dotter – das ist das Fazit von Prof. Dr. Michael Grashorn vom Institut für Nutztierwissenschaften der Universität Hohenheim. Der Geflügelwissenschaftler vergleicht Bio-Eier mit Eiern aus […]
Keine Patente auf Brot und Bier!
10. April 2017
Patentansprüche, in denen Weizen, Mehl und Brot sowie Tomaten, Salate und Gurken als Erfindung der Industrie beansprucht werden: Dies sind nur einige Beispiele für Patente, die im Jahr 2016 eingereicht wurden. Die Patente beruhen auf konventioneller […]
Europäisches Patentamt erteilt weiter Patente auf Pflanzen
7. April 2017
Die Initiative „Keine Patente auf Saatgut!“ hat Patente auf Pflanzen und Pflanzenzucht ausgewertet, die das Europäische Patentamt (EPA) in München 2016 erteilt hat. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 170 Patente auf Pflanzen erteilt. Weitere 6 […]
Gekaufte Wissenschaft bei Glyphosat?
7. April 2017
Der von der österreichischen Umweltorganisation Global 2000 veröffentlichte Report "Glyphosat und Krebs: Gekaufte Wissenschaft" zeigt auf, mit welchen Methoden Pestizidhersteller, insbesondere Monsanto, Einfluss auf die Bewertung des Herbiz […]
Greenpeace empfiehlt bei Fleisch Bio-Siegel
5. April 2017
Trotz zahlreicher Qualitätssiegel auf konventionell erzeugtem Fleisch erfährt der Kunde nur wenig darüber, unter welchen Bedingungen das Tier gehalten wurde. Das zeigt ein aktueller Siegel-Ratgeber von Greenpeace für Schweinefleisch. […]
Dieselabgase begünstigen Kinder-Asthma
3. April 2017
Die dauerhaft erhöhten Stickoxidwerte vieler deutscher Städte steigern das Asthmarisiko für Kinder erheblich. Bereits eine langfristige Zunahme um zehn Mikrogramm pro Kubikmeter steigert die Wahrscheinlichkeit, an Asthma zu erkranken für Kinder um du […]
Portugal setzt auf veganes Essen
3. April 2017
Alle öffentlichen Kantinen in Portugal sind bald gesetzlich dazu verpflichtet, vegane Speisen anzubieten. Dieser Beschluss ist das Ergebnis einer Petition der vegetarischen Gesellschaft in Portugal, die mehr als 15.000 Menschen unterschrieben haben. […]