Der Gründer von SEKEM ist gestorben

Ibrahim Abouleish, Gründer der Sekem Initiative, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie gestern mit. Der gebürtige Ägypter, der in Graz zum Chemiker promovierte, rief die Initiative 1977 ins Leben. Ausschlaggebend dafür waren die Armut der Bevölkerung und der Bildungssnotstand, auf die Abouleish bei der Rückkehr in sein Heimatland traf. Mehr zu Abouleish.