Demo und Kunstaktion der EU-Kampagne „Rettet die Böden“

Die Europäische Bürgerinitiative People4Soil (P4S) setzt sich mit einem Volksbegehren für ein europäisches Gesetz zum Schutz der Böden ein. Ziel der Kampagne ist es, bis zum 12 .September europaweit eine Million Unterschriften zu sammeln. Dann muss die EU (re)agieren. Es fehlen noch rund 30.000 Unterschriften. Für die letzte Woche lädt das deutsche P4S-Team zu einer Demo und einer Kunstaktion vor dem Brandenburger Tor in Berlin ein. Mehr Infos.