Kategorie-Archiv: Ernährung & Naturkost

Bio-Startups gesucht

Bis 31. März 2018 können sich Bio-Startups für den Next Organic Startup Award bewerben oder vorgeschlagen werden. Mitmachen können alle, die ein tolles neues Produkt oder eine außergewöhnliche oder auch simple Idee rund um die Themen Öko-Landwirtschaft und Bio-Lebensmittel haben.

BEEsharing und Demeter laden zum Seminar zur professionellen Bestäubung

Die Vorbereitungen auf die Obstsaison 2018 laufen auf Hochtouren. Gerade nach dem schlechten Vorjahr schauen viele Landwirte angespannt in die Zukunft. Dabei sorgt nicht nur die Angst vor erneuten Wetterkapriolen für Unruhe, sondern auch die Folgen des Bienensterbens. Das Online-Netzwerk www.beesharing.eu bietet am 7. Februar ein kostenloses Seminar auf dem Demeter-Obsthof Augustin in Jork im Alten Land an.

In drei Tagen: „Wir haben es satt!“-Demo

Drei Tage vor der „Wir haben es satt!“-Demonstration am 20. Januar zeichnen Bauern, Experten und Unternehmer ein fatales Bild der deutschen Agrarpolitik. Die Konsequenzen des Einsatzes von Glyphosat für Menschen, Tiere und Umwelt sind verhängnisvoll: Artenschwund in unbekanntem Ausmaß und Krebsgefahr in unberechenbaren Dimensionen. Dafür gehen zig Tausende am Samstag auf die Straße.

Die tägliche Portion Bio bei der Grünen Woche

Leckere Kostproben von Biobauernhöfen, erlesene Weine von Biowinzern und raffinierte Snacks von Bio-Spitzenköchen – das Bundeslandwirtschaftsministerium präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche Berlin vom 19. bis 28. Januar 2018 wieder „bestes Bio“ unter dem Dach des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Deutsche wollen weniger Lebensmittel wegwerfen

81 Prozent der Deutschen haben in den letzten sechs Monaten bewusst Lebensmittelabfälle vermieden oder haben dies in der nächsten Zeit vor. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung im Rahmen der Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Damit ist die Bereitschaft der Verbraucher gestiegen, etwas gegen Lebensmittelverschwendung zu tun.