Nachrichten genfoodneindanke.de

Gentech-Petunien auch in den USA aufgetaucht
24. Mai 2017
Orange-blühende genmanipulierte Petunien haben ganz ohne Zulassung längst den Weltmarkt erobert. Und es wäre niemandem aufgefallen, hätte nicht die finnische Lebensmittelbehörde im April Verdacht geschöpft und die Zierpflanzen ins Labor geschickt. Se […]
Leo Frühschütz
Nationale Anbauverbote: Schmidts Entwurf ist gescheitert
22. Mai 2017
Der umstrittene Gesetzentwurf von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zum Anbauverbot für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) ist endgülig gescheitert. Die Bundestagsfraktionen von SPD und Union konnten sich nicht auf einen Kompromis […]
Leo Frühschütz
EU-Kommission: Nochmal zehn Jahre für Glyphosat
17. Mai 2017
Die EU-Kommission hat den Mitgliedsstaaten vorgeschlagen, das Herbizid Glyphosat für weitere zehn Jahre zuzulassen. Diese müssen nun im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebens- und Futtermittel über den Vorschlag reden und schließlich entsche […]
Leo Frühschütz
Umstrittene Zulassung: Gentech-Senf in Indien
16. Mai 2017
Das indische Komitee für die Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen (GEAC) hat empfohlen, gentechnisch manipulierten Senf für den kommerziellen Anbau zuzulassen. Die Entscheidung darüber liegt nun beim indischen Umweltminister. Senfkörner als Ge […]
Leo Frühschütz
Genfood weltweit: Die Anbauzahlen steigen – nicht überall
11. Mai 2017
Die weltweit mit genmanipulierten Pflanzen (GVO) bestückte Fläche ist 2016 um knapp drei Prozent auf 185,1 Millionen Hektar gewachsen. Das meldete die gentechnikfreundliche Organisation ISAAA (International Service for the Acquisition of Agri-Biotech […]
Leo Frühschütz
Gentechnisch veränderte Petunien aus Deutschland
8. Mai 2017
In Finnland sind gentechnisch veränderte Petunien aufgetaucht, die aus Deutschland und den Niederlanden stammen. Das meldete die finnische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Evira). Risiken für Mensch und Umwelt schloss die Behörde aus. In der EU si […]
Leo Frühschütz
‚Ohne GenTechnik’-Lebensmittel weiter auf Erfolgskurs
5. Mai 2017
Über 6.000 Lebensmittel tragen das staatliche ‚Ohne GenTechnik’-Siegel und werden 2017 voraussichtlich über 4,4 Milliarden Euro in die Taschen ihrer Hersteller spülen. Das teilte der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) mit, der das Siegel ver […]
Leo Frühschütz
Bericht zeigt Risiken neuer Gentechnik-Verfahren auf
4. Mai 2017
Instrumente wie die Gen-Schere CRISPR-Cas ermöglichen völlig neue Manipulationen des Erbguts. Mit ihrer Hilfe lässt sich zusätzliche, im Labor hergestellte DNA an beliebigen Stellen im Erbgut einbauen. Befürworter dieser Verfahren argumentieren, dass […]
Leo Frühschütz
Bundesregierung fördert neue gentechnische Züchtungsverfahren
26. April 2017
Das Bundesforschungsministerium (BMBF) will in den nächsten zwei Jahren neue gentechnische Züchtungsverfahren mit sechs Millionen Euro fördern. Im Rahmen der Förderinitiative Nutzpflanzen der Zukunft sollen „insbesondere die unter dem Begriff Genome […]
Leo Frühschütz
Immer noch: Genfood beunruhigt Verbraucher
25. April 2017
Gentechnisch veränderte Lebensmittel führen die Hitliste der bekanntesten Gesundheits- und Verbraucherthemen in Deutschland an. 93 Prozent der für den Verbraucher-Monitor des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) Befragten gaben an, von dem Thema […]
Leo Frühschütz