Nachrichten genfoodneindanke.de

Großbritannien: Regierung will das Gentechnikrecht deregulieren – aber nicht sofort
3. August 2020
Im britischen Oberhaus ist ein Versuch, das britische Gentechnikrecht zu schleifen und neue gentechnische Verfahren ohne Zulassung zu erlauben, vorerst gescheitert. Vorausgegangen war eine erfolgreiche Kampagne britischer Gentechnikkritiker. Sie warn […]
Leo Frühschütz
Studien enttarnen versteckte Lobbyorganisation
30. Juli 2020
Zwei kürzlich erschienene Arbeiten aus den USA beleuchten eine der effektivsten Lobbyorganisationen der Ernährungsindustrie und der Gentechnikkonzerne: das International Life Sciences Institute (ILSI). Es ist auch in Europa tätig und präsentiert sich […]
Leo Frühschütz
EuGH-Urteil: Zwei Jahre nichts passiert
27. Juli 2020
Zahlreiche Organisationen haben Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgeworfen, die vor zwei Jahren getroffene Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) nicht umgesetzt zu haben. Derweil machte die Ministerin einmal mehr deutlich, dass […]
Leo Frühschütz
Berufung gescheitert: Bayer verliert Glyphosat-Prozess auch in der zweiten Instanz
23. Juli 2020
Der California Court of Appeal hat im Fall Dewayne Johnson vs.Monsanto Company entschieden: Glyphosat ist krebserregend und Monsanto hat das verschwiegen. Allerdings kürzten die Richter aus formalen Gründen die Strafzahlungen. Damit hat die Bayer-Toc […]
Leo Frühschütz
Nachweisverfahren für genomeditierte Pflanzen: Bund schreibt Studie aus
21. Juli 2020
Vor zwei Jahren hat der Europäischen Gerichtshof entschieden, dass das EU-Gentechnikrecht auch für neue gentechnische Verfahren gilt. Seit zwei Jahren mahnen Organisationen der Zivilgesellschaft, dass es Verfahren braucht, mit denen sich Eingriffe du […]
Leo Frühschütz
Neuestes Heilsversprechen: Gentech-Bakterien sollen Bienen retten
20. Juli 2020
Eine Gen-Manipulation durch die Hintertür haben Wissenschaftler der Universität von Texas entwickelt. Sie veränderten Bakterien, die im Darm von Bienen und Hummeln siedeln, so, dass die Mikroorganismen molekulare Botenstoffe produzieren. Diese sollen […]
Leo Frühschütz
Glyphosat-Vergleich: US- Richter kassiert Bayers Vorschlag für zukünftige Klagen
14. Juli 2020
Ein Teil des Ende Juni vorgestellten Vergleichs, mit dem Bayer die Glyphosat-Klagen in den USA beilegen will, ist voraussichtlich gescheitert. Der US-Richter Vince Chhabria hatte Einwände gegen den Teil des Vergleichs erhoben, mit dem die Bayer AG po […]
Leo Frühschütz
Jetzt auch in Deutschland: Glyphosatresistente Gräser auf dem Acker
9. Juli 2020
Unkrautforscher haben in Deutschland die ersten glyphosatresistenten Pflanzen gefunden. Auch gegen andere Herbizide werden immer mehr Pflanzen immun. Der jahrzehntelange Einsatz der Unkrautvernichter zeigt Wirkung. Anfang März trafen sich in Braunsch […]
Leo Frühschütz
Neue Studie zeigt unerwartete Effekte bei Crispr-Reis
9. Juli 2020
Immer mehr Studien weisen nach, dass das Herumschnippeln mit der Gen-Schere Crispr/Cas im Erbgut von Pflanzen unerwartete Änderungen in der DNA bewirken kann. Die neueste Arbeit stammt von Wissenschaftler aus China und Australien. Sie hatten bei mehr […]
Leo Frühschütz
EU-Kommission soll klare Kante gegen Gene Drives zeigen
7. Juli 2020
Die EU-Kommission soll die Freisetzung von Gene Drive Organismen ächten und sich auf der nächsten Vertragsstaatenkonferenz der UN-Biodiversitätskonvention für ein globales Moratorium stark machen. Das forderten Umwelt-, Agrar- und Entwicklungsorganis […]
Leo Frühschütz