Nachrichten genfoodneindanke.de

Amtlicher Stillstand beim Glyphosatausstieg
13. Dezember 2018
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat mitgeteilt, dass es die die bestehenden Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel um ein Jahr bis zum 15. Dezember 2019 verlängert. Eigentlich hätten nach der Neuzulass […]
Leo Frühschütz
Kaum gentechnische Verunreinigungen im Saatgut
6. Dezember 2018
Im Zeitraum vom 1. Oktober 2017 bis Ende September 2018 haben die amtlichen Untersuchungsstellen der Bundesländer insgesamt 839 Saatgutproben von zehn verschiedenen Kulturpflanzenarten untersucht. Lediglich in einer Probe Sojasaatgut und in einer Pro […]
Leo Frühschütz
Gentechnik-Bakterien im Tierfutter verbreiten Antibiotika-Resistenzen
4. Dezember 2018
Über einen Vitamin-Zusatz gelangten gentechnisch veränderte Bakterien mit Antibiotika-Resistenzen europaweit in Tierfuttermischungen. Die Verbraucherorganisation Foodwatch spricht davon, dass Hunderttausende Tonnen betroffen sein könnten und wirft de […]
Leo Frühschütz
UN-Tagung beschließt Regeln für Gene Drives
30. November 2018
Die Vertragsstaaten der UN-Biodiversitätskonvention (CBD) haben am Ende ihres 14-tägigen Treffens in Sharm El-Sheikh in Ägypten (COP 14) neben vielen Regeln zum Artenschutz auch Vorgaben für den Umgang mit Gene Drives beschlossen. Gene Drive Organism […]
Leo Frühschütz
Offener Brief an Juncker: „Europa benötigt kein neues Gentechnikrecht!“
28. November 2018
In der Debatte um das EU-Gentechnikrecht und das Urteil des Europäischen Gerichtshofs dazu hat sich die Lebensmittelwirtschaft zu Wort gemeldet. 75 Unternehmen aus zehn europäischen Ländern forderten die EU-Kommission auf, das EuGH-Urteil zu respekti […]
Leo Frühschütz
Wissenschaftliche EU-Berater würden gerne das Gentechnikrecht ändern
27. November 2018
Die wissenschaftlichen Berater der EU-Kommission haben ein Papier vorgelegt, in dem sie der Kommission nahelegen, das Gentechnikrecht zu ändern. Das sehen auch manche europäische und deutsche Politiker so. Die EU-Kommission hat für wissenschaftliche […]
Leo Frühschütz
Sojabohnen aus der Ukraine: Gentechnisch verändert und undeklariert
14. November 2018
In der Ukraine werden illegal und in großem Stil gentechnisch veränderte Sojabohnen angebaut und ohne Deklaration vermarktet. Das zeigen Untersuchungen der rumänischen Umweltorganisation Agent Green. Agent Green hatte in diesem Jahr 60 Proben von Soj […]
Leo Frühschütz
Bald 10.000 Glyphosat-Klagen gegen Bayer
13. November 2018
„Im Zusammenhang mit dem Pflanzenschutzmittel Glyphosat wurden bis zum 30. Oktober in den USA Klagen von etwa 9.300 Klägern zugestellt.“. Das teilte der Bayer-Konzern heute mit und fügte hinzu: „Mit weiteren Klagen ist zu rechnen“. Diese Mitteilung l […]
Leo Frühschütz
Umweltministerin Schulze bringt Glyphosatausstieg wieder ins Gespräch
9. November 2018
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ihren Plan für den schrittweisen Ausstieg aus der Nutzung des Herbizids Glyhosat vorgelegt. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner reagierte verschnupft. Sie hatte ihre Vorstellungen schon im April ve […]
Leo Frühschütz
Amerikanische Staaten drängen auf einheitliche Zulassungsregeln für Genome Editing
6. November 2018
Die USA und andere amerikanische Staaten wollen im Rahmen der Welthandelsorganisation WTO möglichst einheitliche zulassungsregeln für die als Genome Editing bezeichneten neuen gentechnischen Verfahren erreichen. Als Input für die Diskussion im zustän […]
Leo Frühschütz