Nachrichten genfoodneindanke.de

Lebensmittelüberwachung: Gentechnische Verunreinigungen gehen zurück
17. August 2017
Die gentechnischen Verunreinigungen in sojahaltigen Lebensmitteln gehen weiter zurück. Das zeigen die ersten, von einzelnen Bundesländern veröffentlichten Berichte für 2016. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg hatte 2016 insge […]
Leo Frühschütz
Neuer Gentech-Reis mit Eisen, Zink und Beta-Carotin
15. August 2017
Ein neuer genmanipulierter Reis mit einer Extraportion Eisen, Zink und Betacarotin soll die Mangelernährung in Entwicklungsländern beenden. Entwickelt haben ihn Wissenschaftler der Eidgenösssichen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Bisher wurden di […]
Leo Frühschütz
Gentech-Lachs im Handel – ohne Kennzeichnung
11. August 2017
Die Firma Aquabounty hat 4,5 Tonnen ihres gentechnisch veränderten (gv) AquAdvantage-Lachses an einen nicht bekannten Händler verkauft. In Kanada ist keine Gentechnik-Kennzeichnung vorgeschrieben, so dass nicht bekannt ist, welche Wege der gv-Lachs s […]
Leo Frühschütz
USA: Wie gesund ist ein veganer Gentech-Burger?
9. August 2017
In den USA hat das Unternehmen Impossible Foods einen fleischlosen Burger auf den Markt gebracht, dessen Patties nach Fleisch schmecken und auch so aussehen. Angeboten wird das Produkt erst in einigen ausgewählten Restaurants in New York, Texas und K […]
Leo Frühschütz
Gentechnik im Wahlkampf: CDU/CSU positioniert sich doch
5. August 2017
In ihrem Bundestagswahlprogramm erwähnen CDU und CSU die Gentechnik nicht mit einem Wort und schwärmen statt dessen von den Möglichkeiten der Biotechnologie. Gegenüber demVerein Testbiotech haben sich die beiden Parteien jetzt detailliert positionier […]
Leo Frühschütz
Gerichtsakten zeigen: So bleiben kritische Studien außen vor
3. August 2017
Eine namhafte Fachzeitschrift lässt einen Monsanto-Wissenschaftler eine zur Veröffentlichung eingereichte Studie bewerten. Dieser hält die Studie für ungeeignet, sie wird abgelehnt. Aufgetaucht ist dieser Vorgang aus dem Jahr 2008 in internen Monsant […]
Leo Frühschütz
Brasilien gibt genmanipuliertes Zuckerrohr für den Anbau frei
28. Juli 2017
Seit Jahren arbeitet das brasilianischen Zentrum für Zuckerrohrtechnologie (CTC, Centro de Tecnologia Canavieira) an gentechnisch veränderten (gv) Zuckerrohr-Varianten. Mit BASF will es gv-Zuckerrohr entwickeln, das mit weniger Wasser auskommt und mi […]
Leo Frühschütz
Bundestagswahl: Die Positionen der Parteien zur Gentechnik
25. Juli 2017
Die Agro-Gentechnik mag eine Bedrohung für Umwelt, Gesundheit und Ernährunsgsicherheit sein: Ein besonders wichtiges Thema für die Bundestagwahl ist sie nicht. Welchen Stellenwert die einzelnen Parteien der Gentechnik einräumen, zeigt ein Blick ins W […]
Leo Frühschütz
Monsanto und Dicamba: Vom Regen in die Traufe
20. Juli 2017
Viele Jahre bauten US-Landwirte die glyphosatresistente Roundud-Ready-Soja von Monsanto an – bis auf ihren Feldern immer mehr Unkraut wucherte, das die Glyphosat-Dusche ebenfalls wegsteckte. Monsanto bot den Landwirten daraufhin seine Xtend-Pflanzen […]
Leo Frühschütz
EFSA-Bewertung zu Glyphosat: Die Industrie schrieb mit
18. Juli 2017
Die europäische Lebensmittelbehörde EFSA hat ihre Risikobewertung zu Glyphosat vor der Veröffentlichung von den Pestizidherstellern gegenlesen lassen – und Änderungen akkzeptiert. Das zeigen E-Mails, die von der lobbykritischen Brüsseler Organsiation […]
Leo Frühschütz