Nachrichten genfoodneindanke.de

Genome Editing: Jedes Risiko muss auch bewertet werden
17. Juni 2019
Pflanzen, die mit Hilfe der neuer gentechnischer Verfahren hergestellt werden, müssen nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes nach Gentechnikrecht zugelassen werden. Dabei muss auch das vom jeweiligen Produkt ausgehende Risiko bewertet werden. […]
Leo Frühschütz
Monsanto sammelte Kritiker-Daten in mindestens sieben Ländern
23. Mai 2019
Die PR-Agentur FleishmanHillard hat nicht nur in Frankreich Listen mit Politikern, Journalisten und Wissenschaftlern über deren Haltung zu Glyphosat angelegt. Auch in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Polen, Spanien und dem Vereinigten Königrei […]
Leo Frühschütz
Bayer erneut verurteilt: Diesmal sind es über zwei Milliarden Dollar
14. Mai 2019
Im dritten Glyphosat-Prozess hat ein Gericht des US-Staates Kalifornien die Bayer-Tochter Monsanto zu mehr als zwei Milliarden Dollar (1,83 Milliarden Euro). Die Jury sah es als erwiesen an, dass das Herbizid Roundup den Lymphdrüsenkrebs von Alva und […]
Leo Frühschütz
Monsanto ließ in Frankreich Informationen über Kritiker sammeln
13. Mai 2019
Auf dem Höhepunkt der Glyphosatdebatte 2016 stellte eine PR-Agentur für Monsanto in Frankreich Listen von kritischen Politikern, Wissenschaftlern und Journalisten zusammen. Jetzt ermittelt die französische Staatanwaltschaft und Bayer entschuldigte si […]
Leo Frühschütz
EU: Mehr Transparenz bei Pestiziden und GVO
10. Mai 2019
Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA muss künftig alle Studien veröffentlichen, die von der Industrie für die Zulassung von Pestiziden oder gentechnisch-veränderten Organismen (GVO) eingereicht wurden. Allerdinsg dü+rfen so manche Angaben geschwärzt werde […]
Leo Frühschütz
Entlastung verweigert: Aktionäre sprechen Bayer-Vorstand das Misstrauen aus
27. April 2019
Noch nie wurde der Vorstand einer großen deutschen Aktiengesellschaft derart abgestraft. Nach einem 12-stündigen Rede-Marathon mit über 60 Beiträgen stimmten am Freitag abend 55,5 Prozent der Aktionäre gegen die Entlastung des Vorstands. Sie erteilte […]
Leo Frühschütz
Bayer: Kritik an der verfehlten Geschäftspolitik
24. April 2019
Wenn sich an diesem Freitag die Aktionäre der Bayer AG zur Hauptversammlung treffen, wird es geballte Kritik an Konzernchef Werner Baumann geben. Sie kommt gleich von zwei Seiten: Institutionelle Investoren werden den Kursverfall infolge der Monsanto […]
Leo Frühschütz
Klöckner singt das hohe Lied der Neuen Gentechnik
23. April 2019
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich in einem Interview mit der Funke-Mediengruppe für genverändertes Saatgut auf dem Acker ausgesprochen. „Ich setze allerdings große Hoffnungen auf neue Züchtungsmethoden“, sagte die Ministerin: „M […]
Leo Frühschütz
Betacarotin im Mais – ganz ohne Gentechnik
16. April 2019
Der menschliche Körper wandelt den orangen Farbstoff Betacarotin in Vitamin A um. Fehlt das Vitamin in der Ernährung, verlieren Kinder ihre Sehkraft und erblinden. Grundnahrungsmittel, die viel Betacarotin enthalten, können dabei helfen, Vitamin A Ma […]
Leo Frühschütz
Schulze und Klöckner streiten um Artenschutzauflage für Pestizide
9. April 2019
Setzen Landwirte Pestizide ein, die die Artenvielfalt gefährden, sollen sie ab Anfang 2020 als Ausgleich dafür auf zehn Prozent ihrer Flächen gar nicht mehr spritzen. So will es Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Das ihr unterstehende Umweltbunde […]
Leo Frühschütz