Weichkäse

Weichkäse




Definition:

Sehr weicher Käse mit hohem Wassergehalt: 100 g davon enthalten zwischen 50 und 60 g Wasser. Deshalb reift er nicht gleichmäßig durch, sondern von außen nach innen. Gibt es aus Rohmilch hergestellt mit weißen Edelschimmelpilzkulturen (Camembert, Brie) und mit Rotschmierebakterien  bewachsen (Limburger, Weinkäse, Romadur).

Herstellung und Produkte siehe Schimmelkäse