Milch

Ziegenmilch


Definition:

Milch von weiblichen Ziegen. Ihr Eiweiß- und Fettgehalt ähnelt dem von Kuhmilch. Ziegenmilch besitzt weniger Folsäure, aber deutlich mehr Vitamin A, D und Carotin, auch mehr der essentiellen Linolsäure. Sie ist leichter verdaulich als Kuhmilch.

Konventionelle Produkte:

Ziegenmilch kann in kleinbäuerlichen Betrieben oder bei Hobbyhaltern direkt ab Hof erworben werden. Sie wird in der Regel nicht im Handel verkauft, sondern zu Käse verarbeitet.

Biologische Produkte:

Ziegenmilch aus artgerechter Tierhaltung mit reichlich Freilauf und frischem Grünfutter. Die Milch kann bei Bio-Betrieben direkt ab Hof erworben werden. Im Handel gibt es sie nur vereinzelt, überwiegend als haltbare Variante. Meist wird sie zu Käse verarbeitet, auch zu Joghurt  und Quark.

Tip:

Ziegenmilch ist eine gute Alternative für viele Menschen, die Kuhmilch nicht vertragen.