Adzukibohnen

Naturkost-ABC:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Adzukibohnen (Phaseolus angularis, Syn. Azuki) gehören zu den Hülsen-früchten. Die Pflanze kommt ursprüng-lich aus Ostasien. Kaufen kann man die getrockneten, reifen Samen. Sie sind meist dunkelrot und zylindrisch geformt – etwa einen halben Zentimeter lang.

Adzukibohnen eignen sich für die Zubereitung von Bohnensuppen, als Beilage zu Reisgerichten und zur Sprossenzucht. Wie alle Hülsenfrüchte sollten sie nur gegart oder gekeimt und blanchiert gegessen werden. Die Boh-nen liefern viele Ballaststoffe, Eiweiße und komplexe Kohlenhydrate.