Räuchern

A B

beliebtes Verfahren zum Konservieren, häufig unter Zuhilfenahme von Räuchersalzen, die sich aus Nitraten, Kochsalz und Holzteer zusammensetzen. Leider gelangen neben dem erwünschten Räuchergeschmack auch Schadstoffe in die so behandelten Nahrungsmittel, vor allem krebserregendes Benzpyren und Formaldehyd.