Sago

A B

der echte Sago wird aus dem stärkereichen Mark der Sagopalmen gewonnen. Im Handel erhältlicher Sago wird überwiegend aus Kartoffelstärke hergestellt. In heißer Flüssigkeit quillt Sago zu dreifacher Größe auf und wird glasig. Beim Erkalten wirkt er stark bindend und wird daher gern bei der Zubereitung von Puddings, Grützen und Kaltschalen verwendet.