Shakshuka (S&K 08/2018) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Shakshuka (S&K 08/2018)

 

Zutaten

Typisches Frühstück in Israel
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Pro Portion: 245 kcal; 11 g E, 16 g F, 11 g KH

  • 2 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 3 TL Harissa-Gewürz
  • 800 g Eier- bzw. Romatomaten
  • 1 TL Salz
  • 4 Eier

Außerdem

  • 4 EL frische Sprossen
  • ½ Bund Koriander

Zubereitung

  1. Paprika und Zwiebel putzen und in feine Streifen schneiden.
  2. Öl in eine heiße Pfanne geben, Paprika und Zwiebel bei niedriger bis mittlerer Hitze 20 Minuten schmoren. Ab und zu umrühren.
  3. Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit Tomatenmark, Kreuzkümmel und Harissa zum Gemüse geben. Weitere 2 Minuten schmoren lassen.
    Tomaten würfeln, mit in die Pfanne geben und mit Salz abschmecken.
  4. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen, dabei häufig umrühren.
  5. Mit einem Kochlöffel kleine Mulden schaffen, Eier einzeln hineingeben und 10 Minuten stocken lassen.
  6. Mit Sprossen und Koriander garnieren und mit Brot servieren.

Tipp: Entweder in einer großen Pfanne für alle zubereiten oder portionsweise in kleineren Pfannen.

Schrot&Korn

Alles Tomate
Schrot&Korn 08/2018
© Rezepte, Fotos Nadine Horn, Jörg Mayer Mitentwicklung Hans Tischer Text Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit 50 Minuten
Kalorien Pro Portion: 245 kcal
Portionen 4 Portionen
Rubrik Fruehstueck
Monat August
Jahreszeit Sommer
Land
 Kommentare
von: Floh
Dieses leckere und würzige Gericht ist schnell zubereitet, braucht wenig Zutaten und wenig Erfahrung beim Kochen. Ich habe es als Mittagsmahl serviert und den Koriander weggelassen. Anstatt Sprossen gab es frisch gehackte Petersilie, Basilikumblätter und Schnittlauchröllchen als Topping. Fantastisch!
 

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software