Pilz-„Cappuccino“ (S&K 12/2013) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Pilz-„Cappuccino“ (S&K 12/2013)

 

Zutaten

vegan, Für vier Personen
Zubereitung: 40 Minuten
Pro Portion: 150 kcal; 11 g F, 11 g E, 2 g KH

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 500 ml vegane Gemüsebrühe
  • 200 g Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Bund Thymian
  • 200 ml Sojamilch
  • nach Belieben Pilzpulver (zu Pulver gemahlene, getrocknete Pilze)

Zubereitung

  1. Steinpilze und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und 10 Min. ziehen lassen.
  2. Champignonstreifen mit Schalottenwürfeln und klein geschnittenem Knoblauch in Olivenöl anbraten.
  3. Den Steinpilzsud durch ein Sieb zu den Champignons gießen, die Steinpilze im Sieb gut ausdrücken, fein hacken und mit dem Lorbeerblatt und fein gehackten Thymianblättchen zur Suppe geben, 10 Min. köcheln lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren Sojamilch erwärmen (nicht kochen lassen!) und mit einem Milchaufschäumer oder einem Schneebesen schaumig aufschlagen.
  5. Pilzsuppe in Cappuccinotassen füllen und mit einer Sojamilchhaube bedecken. Nach Belieben mit Pilzpulver und Thymianblättchen bestreuen und sofort servieren.

TIPP: Diese Suppe schmeckt mit etwas Sojasahne auch als Soße sehr gut zu dünnen Nudeln wie Tagliatelle.

Schrot&Korn

Festtagsessen (S&K 12/2013)

©Text Sabine Kumm Food Susanne Walter Fotos Monika Schürle und Maria Grossmann

Zubereitungszeit 40 Minuten
Kalorien Pro Portion: 150 kcal
Portionen für 4 Personen
Rubrik Getraenke
Monat Dezember
Jahreszeit Winter
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software