Buchweizengalette mit Käse und Radieschensalat (S&K 03/2014) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(1)

Buchweizengalette mit Käse und Radieschensalat (S&K 03/2014)

 

Zutaten

Gute Resteverwertung

Für 4 Portionen Zubereitungszeit: 45 Minuten Pro Portion: 790 kcal; 70 g F, 20 g E, 22 g KH

Für den Salat:

  • 2 Bund Radieschen
  • ½ Zitrone
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Galette:
  • 100 ml Vollmilch
  • 30 g Buchweizenmehl
  • 30 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 2 Prisen Salz
  • 20 g flüssige Butter
  • etwas Öl zum Braten

Für den Belag:

  • 150 g Käsereste oder kräftiger Bergkäse
  • 150 g Walnüsse
  • 150 g Crème fraîche
  • 4 Bund Rauke (Rucola)

Zubereitung

  1. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Saft und Abrieb der Zitrone mischen und mit Schnittlauchröllchen und Öl zu den Radieschen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Galette alle Zutaten außer dem Öl zu einer glatten Masse verrühren, dann in einer Pfanne in dem Öl dünne Galette backen.
  3. Nach dem Wenden mit Käseresten, Walnüssen und Crème fraîche belegen und zwei Minuten zu Ende backen.
  4. Mit Rauke garnieren und mit dem Radieschensalat servieren.

Schrot&Korn

Kochen mit Sarah Wiener (S&K 03/2014)

Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe Foodstyling Pia Westermann Styling Michaela Pfeiffer

Zubereitungszeit 45 Minuten
Kalorien Pro Portion: 790 kcal
Portionen 4 Personen
Rubrik Hauptgericht
Monat März
Jahreszeit Frühling
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software