Cannelloni mit Brennesselfüllung : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Cannelloni mit Brennesselfüllung

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 4 Personen

Tomatensoße

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Butter oder Öl
  • 700 g passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Cannelloni-Rollen

  • 600 g Vollkorn-Hartweizengrieß
  • 180 ml Wasser
  • Füllung
  • 500 g junge Brennesselspitzen
  • 2 EL Butter oder Öl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • Fett für die Form
  • 200 g junger Gouda

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Butter oder Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenpassata zufügen. Soße mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, bei kleiner Hitze 15 Minuten einkochen lassen.

Hartweizengrieß und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in ca. 8x10 cm große Rechtecke schneiden.

Brennesselspitzen waschen und grob hacken. 2 EL Butter oder Öl erhitzen, Brennessel hineingeben und bei kleiner Hitze zugedeckt einige Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Brennesselmasse auf die Teigstücke geben. Teig zu Cannelloni aufrollen, nebeneinander in eine gefettete Form geben. Tomatensoße darüber gießen und mit geraspeltem Gouda bestreuen.

Cannelloni im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten überbacken. In der Form servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten + 40 Minuten zum Überbacken


Restaurant Nudelmacher, Schrot&Korn 10/99

Zubereitungszeit 70 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software