Chinese Polarity : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(1)

Chinese Polarity

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 gr. Brokkolikopf, Röschen einzeln herausgetrennt, der Länge nach gespalten
  • 2 faustgroße Knollen Rote Bete, geschält, klein gewürfelt
  • Öl
  • 1 TL Tamari (Soja-Soße) oder Miso in einer halben Tasse Wasser aufgelöst
  • 1/2 TL Balsamico
  • etwas Ahornsirup
  • Ingwer
  • Salz

    Zubereitung

    In einer beschichteten Pfanne oder im Wok etwas Öl erhitzen und zuerst die Rote Bete hineingeben. Mit flinken Bewegungen durchs Öl ziehen und bei größter Hitze scharf anbraten. Kurz darauf den Brokkoli zugeben und zügig weiter scharf anbraten - immer schnell wenden, damit nichts anbrennt. Dann mit einer halben Tasse Würzbrühe ablöschen, evtl. eine weitere halbe bis ganze Tasse Wasser dazugeben (je nach Gemüsemenge und Topfgröße), durchrühren, Platte auf halbe Hitze herunterdrehen und Gemüse zugedeckt köcheln lassen, bis es fast gar ist. Dabei das Gemüse immer wieder umrühren und wenden. Als i-Tüpfelchen kann jetzt ein halber TL Balsamico und ein ganz klein wenig Ahornsirup eingerührt und vielleicht noch etwas Ingwer und Salz zugegeben werden, oder evtl. etwas mehr Tamari - je nach Geschmack. Als Variante kann man auch eine Hand voll Cashewkerne von Anfang an mitbraten. Dann die Pfanne wieder aufdecken, und das Wasser bei großer Hitze wegkochen lassen, dabei das Gemüse flink wenden.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


    Schrot und Korn - Leser A. Reinhard aus Morsbach.

  • Zubereitungszeit 15 bis 30 Minuten
    Kalorien
    Portionen 4
    Rubrik Hauptgericht
    Monat k. A.
    Jahreszeit k. A.
    Land

    Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

     
    Powered By Recipes software