Dinkelcrêpes gefüllt mit Austernpilzen und feinem Gemüse : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Dinkelcrêpes gefüllt mit Austernpilzen und feinem Gemüse

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 2 Personen

Zutaten für den Teig:

  • 5 Esslöffel Dinkelvollkornmehl
  • etwas Milch
  • 1 Ei
  • Meersalz
  • Muskat

Zutaten für die Füllung:

  • 1 kleine Zwiebel
  • Olivenöl
  • Lauch
  • Zucchini
  • Karotten
  • Kohlrabi
  • Meersalz
  • Muskat
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/8 l Sahne
  • 200 g Austernpilze

Zutaten für die Käse-Sauce:

  • 1/4 l Sahne
  • 1/8 l Weißwein
  • 50 g Gorgonzola
  • Meersalz
  • Muskat
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • gehackte Petersilie

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig zusammen geben und glattrühren. Vier Crêpes in einer Pfanne mit Palmfett dünn backen und auskühlen lassen.

Die Zwiebel in Würfel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, Gemüse kleingewürfelt dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken und die Sahen dazugeben.

Die Austernpilze mit der Hand zerkleinern und dazugeben, alles zusammen weich dünsten und abkühlen lassen.

Diese Masse auf die vier Crêpes verteilen und jeweils zu einer Tasche zusammenschlagen und auf zwei Teller geben.

Die Zutaten für die Käse-Sauce - mit Ausnahme der Petersilie - in einem Topf geben, leicht einkochen lassen und mit einem Mixstab pürrieren, dann die Petersilie dazugeben.

Die Crêpes mit der Käse-Sauce übergießen und im Backofen ca. 110 Minuten bei 175° gratinieren.


Quelle: Küchenchef Proll vom Hotel Schlossgut Oberambach, 82541 Münsing, Internet: http://www.schlossgut.de, E-Mail: info@schlossgut.de

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen 2
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software