Erbsenrisotto (Schrot&Korn 7/2009) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Erbsenrisotto (Schrot&Korn 7/2009)

 

Zutaten

Für 4 Personen. Zubereitung: 10 Min. + Kochzeit: 25 Min.

  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 400 g Arborio-Reis
  • 150 ml Weißwein
  • 1,5 l heiße Gemüsebrühe
  • 450 g Erbsen, frisch oder TK
  • 30 g Pecorino
  • Kräutersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1 Olivenöl und 25 g Butter erhitzen, Zwiebel etwa 5 Minuten darin anschwitzen lassen. Knoblauch zugeben, 2 Minuten mit anschwitzen. Reis zugeben und eine weitere Minute glasig schwitzen.

2 Mit Wein ablöschen, diesen unter ständigem Rühren einkochen lassen. Hitze reduzieren und schöpflöffelweise heiße Brühe zugeben. Wenn die Flüssigkeit eingesogen ist, immer wieder umrühren.

3 Nach ca. 15 Minuten einen weiteren Schöpflöffel Brühe und die Erbsen zugeben. 5–7 Minuten kochen.

4 Der Reis sollte noch ein wenig Biss haben, aber eine cremige Konsistenz. Restliche Butter und Pecorino unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Wer mag, kann den Risotto mit frischen, gehackten Kräutern wie Schnittlauch oder Petersilie garnieren. Schrot&Korn

 

After-Work-Küche (Schrot&Korn 7/2009)

©Winfried Heinze // Rezepte und Foodstyling Heather Heinze, Birgitt Ettl

Zubereitungszeit 15 bis 30 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat Juli
Jahreszeit Sommer
Land Italien

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software