Fenchel-Rotkohl milchsauer : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Fenchel-Rotkohl milchsauer

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für dieses Rezept brauchen Sie einen Gärtopf:

Fenchel-Rotkohl milchsauer

  • 2 kg Rotkohl, sehr fein gehobelt
  • 700 g Fenchel, fein geraspelt
  • 3 EL Meersalz
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Fenchelsamen

Zubereitung

Gärtopf (Steinguttopf) mit kochend heißem Wasser ausspülen. Den Boden mit zarten Rotkohlblättern auslegen.

Rotkohlstreifen und Salz so lange verkneten, bis die ausgetretene Flüssigkeit den Rotkohl fast bedeckt. Fenchel abwechselnd mit Rotkohlstreifen und Gewürzen in den Gärtopf schichten. Rotkohl-Salz-Flüssigkeit aufgießen, sodass der Rotkohl bedeckt ist.

Kraut mit weiteren zarten Rotkohlblättern bedecken und mit speziellen Topfsteinen beschweren. Topf mit einem Steindeckel verschließen und kochendes Wasser in die Wasserrinne gießen. Wasserstand während der Gärzeit kontrollieren und bei Bedarf auffüllen.

Rotkohl bei Zimmertemperatur (20 Grad) 10 Tage gären lassen. Dann eine Woche bei etwa 15 Grad und weitere 2-3 Wochen bei 5-8 Grad fertig gären lassen. Fertiges Kraut ist kühl gelagert 8-16 Wochen haltbar.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + Zeit zum Gären


Rezepte rund ums Einmachen, Schrot&Korn 7/2000

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software