Gebackene Auberginentaler mit Ziegenkäse (S&K 06/2015) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Gebackene Auberginentaler mit Ziegenkäse (S&K 06/2015)

 

Zutaten

Picknick-Idee
mittelschwer - 4 Portionen

Gesamtzeit: 45 Min.
Pro Portion 575 kcal, F: 33 g, E: 17 g, KH: 51 g

Für die Auberginentaler:

  • 1 große Aubergine, ca. 400 g
  • Salz
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 200 g Semmelbrösel
  • 4–5 EL Mehl
  • 12 EL Olivenöl

Für die Gremolata:

  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Handvoll Petersilienblättchen
  • nach Belieben
  • 1/2 TL fein gehackte Chilischote

Außerdem:

  • 200 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

  1. Aubergine waschen, Strunk entfernen und die Frucht in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Scheiben von beiden Seiten leicht salzen und nebeneinander auf Küchenpapier setzen, 10 Min. ziehen lassen, dann trocken tupfen.
  2. Für die Panade Eier mit etwas Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen fein hacken und mit den Semmelbröseln mischen. Auberginenscheiben zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und anschließend in den Semmelbröseln wenden.
  3. Die Hälfte des Olivenöls in einer breiten Pfanne erhitzen, darin die Hälfte der Taler von beiden Seiten bei mittlerer Temperatur goldbraun ausbacken, Anschließend zum Entfetten auf Küchenpapier setzen und warmhalten. Mit der zweiten Hälfte des Olivenöls und der Taler auf die gleiche Weise verfahren.
  4. Für die Gremolata Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben. Schale fein abreiben, dann die Zitrone in Spalten schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Petersilie fein hacken und mit Knoblauch und Zitronenabrieb mischen. Nach Belieben fein gehackte Chilischote unterheben.
  5. Die gebackenen Auberginen mit dem Ziegenfrischkäse auf einer Platte oder auf Tellern anrichten und mit Gremolata bestreuen. Dazu die Zitronenspalten servieren.

Schrot&Korn

Leichte Küche
Schrot&Korn 06/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Maria Grossmann/
Monika Schuerle Food Susanne Walter

Zubereitungszeit Gesamtzeit: 45 Min.
Kalorien Pro Portion 575 kcal
Portionen 4 Portionen
Rubrik Hauptgericht
Monat Juni
Jahreszeit Sommer
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software