Gebratener Sesam-Grünkohl (S&K 02/2013) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(3)

Gebratener Sesam-Grünkohl (S&K 02/2013)

 

Zutaten

vegan
Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 5 Minuten Garzeit
Pro Portion: 495 kcal; 13 g F, 22 g E, 72 g KH

  • 2 EL Sesamsaat (10 g)
  • 400 g Grünkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Genmai Udon (japanische Vollreisnudeln)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 5–6 EL milde Sojasoße
  • 2 TL geröstetes Sesamöl

Zubereitung

  1. Sesam in einer kleinen Pfanne rösten, bis er duftet. Grünkohl gut waschen und trocken schütteln. Von den dicken Stielen abzupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  2. Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Grünkohl darin 5 Minuten braten, dabei ab und zu rühren. Nach 3 Minuten Knoblauch zugeben. Brühe mit Sojasoße mischen. Zum Grünkohl geben, nicht mehr kochen lassen. Sesam unterrühren und mit Sesamöl abschmecken. Grünkohl auf den gut abgetropften Nudeln anrichten. Gleich servieren.

Tipp: Wer die empfohlenen Genmai Udon-Nudeln nicht im Haus hat, kann als Ersatz Vollkornnudeln nehmen.

 

Schrot&Korn
leichte Gemüserezepte (S&K 02/2013)

© Text Sabine Kumm Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Südfels

Zubereitungszeit 20 Minuten + 5 Minuten Garzeit
Kalorien Pro Portion: 495 kcal
Portionen 4 Portionen
Rubrik Hauptgericht
Monat Februar
Jahreszeit Winter
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software