Gorgonzolasauce : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Gorgonzolasauce

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Salsa di gorgonzola

Käse, vor allem Parmesan, werden gern für herzhafte Saucen verwendet. Pecorino und Gorgonzola ergeben sehr intensive, Mascarpone und Ricotta sehr cremige Saucen. Frisch geriebener Parmesan, Greyerzer, Edamer und Fontina werden mit Butter geschmolzen und mit Rigatoni vermischt zu Rigatoni ai quattro formaggi.

Zu den gehaltvollen Käsesaucen passen auch Farfalle, Spaghetti oder Tagliatelle.

Zutaten für 400g Pasta und 4 Personen

  • 50g Butter, 1/4 l Sahne
  • 150-200g milder Gorgonzola
  • 1-2 EL Parmesan
  • Meersalz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung

1. Butter in einer Pfanne zerlassen und den gewürfelten Gorgonzola bei schwacher Hitze darin schmelzen.

2. Sahne nach und nach dazu gießen. Dabei immer umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Sauce etwa 5 Minuten eindicken lassen, eventuell mit etwas Nudelwasser verdünnen und mit Parmesan vermengen.


aus: Silvia Johna, Harry Assenmacher,
Pasta & Pesto
verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit 30 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software