Kabeljau in pikanter Sauce : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Kabeljau in pikanter Sauce

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Merluzzo in umido

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL getrocknete Steinpilze
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • je 1 mittelgroße Zwiebel und Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Sardellenfilets
  • 2 El Pinienkerne
  • 1 El Kapern
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 kg Kabeljau am Stück
  • Meersalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • eventuell etwas Fleisch- oder Fischbrühe (selbstgemacht oder instant)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 75 Minuten

Achtung! Bei eingelegten Sardellen vor der Zubereitung immer das Salz abspülen.

Zubereitung

1. Steinpilze etwa 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen lassen, anschließend gut ausdrücken und grob zerkleinern.

2. Sellerie, Möhre und Petersilie putzen und waschen. Petersilie trockenschütteln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Alles fein hacken; Möhre fein raspeln. Sardellenfilets mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Pinienkerne und Kapern kleinhacken

3. In einer feuerfesten Kasserolle das Öl erhitzen und die zerkleinerten Zutaten bei schwacher Hitze darin 10 Minuten braten. Anschließend vom Herd nehmen.

4. Fisch gründlich waschen, trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben, in Mehl wenden und in die Kasserolle geben. Angebratenes Gemüse über dem Fisch verteilen.

5. Den Fisch in der verschlossenen Kasserolle im Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten garen und im ausgeschalteten Ofen noch 15 Minuten ziehen lassen. Ab und zu mit der Sauce beträufeln. Falls zuviel Bratenfond verdampft, etwas Brühe dazugießen.

Als Beilage eignen sich am besten Petersilienkartoffeln.


aus: Silvia Johna, Harry Assenmacher,
Pasta & Pesto
verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit 75 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software