Kürbis mit Raclette-Haube (Schrot&Korn 11/2009) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Kürbis mit Raclette-Haube (Schrot&Korn 11/2009)

 

Zutaten

Für 4 Personen. Zubereitungszeit 20 Minuten + Backzeit 20 Minuten Pro Portion: ca. 360 kcal, 16 g E, 21 g F, 27 g KH

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Möhren, in dünnen Scheiben
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Äpfel, in Spalten
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 TL Honig
  • je eine Prise Zimt und Ingwer
  • 100 g Raclette-Käse, in kleinen Würfeln

Zubereitung

1 Kürbis waschen, Deckel abschneiden, entkernen, aushöhlen, dabei einen 1 ½ cm breiten Rand stehen lassen. Fruchtfleisch würfeln, Zwiebeln halbieren, in Halbringe schneiden.

2 Hälfte des Olivenöls erhitzen, Gemüse darin 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und klein geschnittenen Rosmarinnadeln würzen.

3 Auflaufform mit der anderen Hälfte des Öls einfetten. Unterseite des Kürbisses vorsichtig abschneiden, damit er einen festen Stand hat, aber kein Loch entsteht. Gemüse samt Apfelspalten in den Kürbis füllen.

4 Eier mit Milch, Honig, Zimt und Ingwer verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über das Gemüse geben.

5 Gemüse mit Käse bedecken. Bei 180 °C im vorgeheizten Ofen 20 Minuten überbacken.Schrot&Korn

 

Cheeese! Eintauchen ins Käseglück (Schrot&Korn 11/2009)

© Fotos Multipix GmbH Lars Marmann, Foodstyling Jürgen Vondung, Styling Barbara Kristandt // Rezepte Sabine Kumm

Zubereitungszeit 30 bis 45 Minuten
Kalorien ca. 360 kcal pro Portion
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat November
Jahreszeit Herbst
Land Deutschland

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software