Quiche el greco : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(3)

Quiche el greco

 

Zutaten

Für 1 Springform (28 cm). Zubereitung: 1 Std. + Backzeit: 45 Min.

Teig: 250 g Vollkornweizenmehl

  • ½ TL Salz
  • 125 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 EL kaltes Wasser

Belag: 1 Aubergine

  • Öl zum Braten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Tomaten, gewürfelt
  • 100 g Oliven
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 Msp. Zimt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 150 g Feta, zerbröckelt
  • 1 Artischockenherz

Béchamelsoße:

  • 1 EL Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 EL Sahne

Zubereitung

1 Zutaten für den Teig gut verkneten. Kühl stellen.

2 Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten weinen lassen. Trocken tupfen und in Öl goldbraun braten.

3 Zwiebel und Knoblauch würfeln. In Öl glasig dünsten. Tomaten zugeben. Gut würzen.

4 Soße: Butter in einem Topf zerlassen. Mehl einrühren. Unter Rühren Milch angießen und kurz aufkochen. Gewürze und Sahne zugeben.

5 Teig ausrollen. Springform damit auskleiden. Mit Tomaten, Auberginen und Oliven belegen. Béchamelsoße angießen. Feta darüber streuen. Artischockenherz in die Mitte legen.

6 45 Minuten bei 180 °C backen. Warm oder kalt servieren.

„Dazu passt ein Rosé aus dem Norden Griechenlands, wo die Reben bei 350 Metern über dem Meeresspiegel angebaut werden.“
Günther H.

Kochen für Überraschungsgäste (Schrot&Korn 10/2007)

© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

 

Zubereitungszeit länger als 90 Minuten
Kalorien
Portionen
Rubrik Hauptgericht
Monat Oktober
Jahreszeit Herbst
Land Griechenland

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software