Rotbarben in würziger Tomatensauce : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Rotbarben in würziger Tomatensauce

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten


Triglie alla livornese

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 750g reife Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 l Rotwein
  • 8 kleine oder 4 große Rotbarben (1200g)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 Minuten (plus 15 Min. Wässern)

Zubereitung

1. Sellerie putzen, abspülen und in 1 cm große Stücke schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, enthäuten, Stengelansätze und Kerne entfernen. Fruchtfleisch kleinhacken. Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und die Hälfte der Petersilie kurz darin andünsten, dann Gemüse und ganze Chilischote dazugeben, umrühren und salzen. Die Sauce bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Ab und zu mit Rotwein begießen.

3. Barben ausnehmen, schuppen und unter fließendem Wasser waschen, dann ca. 15 Minuten in kaltes Salzwasser legen und anschließend gut abtrocknen. Fische vorsichtig in die Pfanne mit der Sauce legen und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 15-20 Minuten mitschmoren, ohne sie zu wenden.

4. Fische mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Als Beilage schmeckt sehr gut Weißbrot.


aus: Silvia Johna, Harry Assenmacher,
Pasta & Pesto
verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit 60 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software