Spargel mit Kerbel : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Spargel mit Kerbel

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

für zwei Personen

Zutaten:

für die Sauce

  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, in grobe Stücke geschnitten
  • 1 Karotte, in grobe Stücke geschnitten
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Rahm
  • ein halber Teelöffel Pfeilwurzelmehl
  • 1 Handvoll frische Kerbelblättchen
  • weißer Pfeffer, grob gemahlen
  • Kräutersalz

  • 6 Stangen Spargel, geschält und in etwa 5 cm lange Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel frische Kerbelblättchen zum Garnieren

Zubereitung

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und die Karotte dazu geben und unter Rühren glasig dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Rahm angießen und 15 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen. Inzwischen das Pfeilwurzelmehl in wenig kaltem Wasser klümpchenfrei auflösen.

Sauce, Kerbelblättchen und Pfeilwurzelmehl in den Mixer geben, glatt pürieren und aller zurück in den Topf gießen. Die Temperatur heraufschalten und die Sauce kurz aufkochen lassen. Sofort von Feuer nehmen und mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

Etwas Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Spargelstücke darin 7-8 Minuten kochen bis sie gar, aber nicht zu weich sind; die Spitzen etwas später hinzufügen und mitgaren.

Den Spargel zur Kerbelsauce in den Topf geben und unter Rühren noch eine Minute durchwärmen. In einer vorgewärmten Schüssel servieren. Mit Kerbelblättchen garnieren.


Quelle: Kurz, Christl und Gabi: Pizza Pasta Quiche, Leichte sommerliche Teige mit Gemüse, Fit Food Verlag, München, ISBN 3-9804079-6-9

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen 2
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit Frühling
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software