Tortilla de patatas - Winterliche Festtagsküche : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Tortilla de patatas - Winterliche Festtagsküche

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Tortilla de patatas

Zutaten für 8 Portionen

  • 1,5kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 4 große Zwiebeln
  • 14 EL natives Olivenöl extra
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Eier

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus 40 Minuten garen)

Zubereitung:

  • 1. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schneiden und klein würfeln.
  • 2. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne mit hohem Rand (ca. 20 cm Durchmesser) erhitzen. Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3. Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln etwas abgekühlt zu den Eiern geben.
  • 4. Restliches Olivenöl erhitzen. Die Eiermischung dazugeben und bei milder Hitze in etwa 6 Minuten stocken lassen, dabei immer wieder an der Pfanne rütteln.
  • 5. Die Pfanne mit einem flachen Teller bedecken, fest zusammenhalten und umdrehen, so daß die Tortilla auf dem Teller liegt. Diese vorsichtig wieder in die Pfanne gleiten lassen und in weiteren 6-8 Minuten fertiggaren.
  • 6. Tortilla herausnehmen und in Tortenstücke schneiden. Schmeckt warm oder kalt.

aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Silvia Johna, Die winterliche Festtagsküche, verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit 45 bis 60 Minuten
Kalorien
Portionen 8
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit Winter
Land
 Kommentare
von: géraldine
yummi,das ist wirklich einfach völligst lecker!!
 

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software