Walnußsauce : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Walnußsauce

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Sugo di noci

Walnüsse harmonieren gut mit Pasta und Käse. Zu Walnußsaucen passen Rigatoni, Tagliatelle oder Ravioli. In Ligurien werden Pansoti mit Walnußsauce serviert. Auch Haselnüsse werden verwendet: Salsa di nocciole besteht aus gerösteten Nüssen, Sahne und Parmesan.

Zutaten für 400g Pasta und 4 Personen

  • 170g Walnußkerne, 1 EL Pinienkerne
  • 50g Butter, 1 Knoblauchzehe
  • 50g frisch geriebener Parmesan
  • Meersalz und weißer frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zubereitung

1. Walnußkerne kurz überbrühen, häuten und mit den Pinienkernen in einem Mörser fein zerreiben.

2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Walnuß- und Pinienkerne dazugeben und unter Rühren 4-5 Minuten anbraten. Geschälten und in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch daruntermischen.

3. Nußbutter in einer vorgewärmten Schüssel mit Käse und etwas Nudelwasser verrühren und würzen. Die Sauce wird noch geschmeidiger, wenn 2 EL Sahne untergerührt werden.


aus: Silvia Johna, Harry Assenmacher,
Pasta & Pesto
verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit 45 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Hauptgericht
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software