Zucchini-Röllchen mit Tomatensoße (S&K 07/2021) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Zucchini-Röllchen mit Tomatensoße (S&K 07/2021)

 

Zutaten

Pfiffig
Mittel - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Minuten + 25 Minuten Garzeit
Pro Portion: 510 kcal; 22 g E, 43 g F, 8 g KH

Zutaten

  • 2–3 Zucchini, gelb und grün 
  • 200 g Babyspinat
  • 8–10 Blättchen Salbei
  • 400 g Ricotta
  • 50 g geriebener Pecorino
  • Salz
  • Pfeffer 
  • 400 g Kirschtomaten
  • 6 EL Olivenöl 
  • 50 g Pinienkerne
  • etwas Zucker 
  • 4 Stängel Basilikum, gehackt 
  • 1 Bund Rucola
  • Fleur de sel 

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Scheiben salzen, damit sie weicher werden.
  2. Babyspinat waschen und in kochendem Wasser (leicht gesalzen) kurz blanchieren. Dann in kaltem Wasser abschrecken.
  3. Spinat abseihen, gut ausdrücken und fein hacken. Salbei in feine Streifen schneiden und zum Spinat geben. Beides mit dem Ricotta vermischen. Pecorino zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung etwas durchziehen lassen.
  4. Tomatensoße: Tomaten waschen und vierteln. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen, Pinienkerne darin leicht anrösten, dann Tomaten zugeben und etwas anbraten. Tomaten salzen, pfeffern und leicht zuckern. Das Ganze 3–4 Minuten auf mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Zum Schluss etwas Basilikum zugeben. Die Tomatensoße in eine Auflaufform gießen.
  5. Zucchini-Röllchen: je drei Scheiben Zucchini leicht überlagernd nebeneinanderlegen, je zwei EL Füllung darauf verteilen. Zucchini aufrollen und nebeneinander in die Auflaufform mit der Tomatensoße legen.
  6. Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Röllchen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
  7. Rucola waschen, trockenschleudern und im restlichen Olivenöl und Fleur de sel marinieren. Rucola zu den Röllchen servieren

Schrot&Korn

Zucchini: Da steckt Sonne drin
Schrot&Korn 07/2021


Rezepte Daniel Schwarz Fotos Katrin Winner Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit 20 Minuten + 25 Minuten Garzeit
Kalorien Pro Portion: 510 kcal
Portionen 4 Portionen
Rubrik Hauptgericht
Monat Juli
Jahreszeit Sommer
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software