Marokkanische Harira : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Marokkanische Harira

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Davon werden 8 Kinder satt. Einweichzeit über Nacht.

Zubereitung: 40 Min. + Kochzeit: 40 Min.

100 g Kichererbsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Möhre
1 Kartoffel
1 Stange Staudensellerie
2 EL Öl
100 g rote Linsen
1 1⁄2 l Gemüsebrühe
1 Glas passierte Tomaten
1 Msp. Harissa
je 1 TL Cumin und Koriander
je 1⁄2 TL Kurkuma und Ingwer
Salz, Pfeffer
2 Kinderhände voll Fadennudeln
Saft 1 Zitrone
1 Bund glatte Petersilie, gehackt

Zubereitung

1 Kichererbsen über Nacht einweichen und 40 Minuten vorkochen.

2 Gemüse klein schneiden. Zwiebeln in Öl andünsten. Knoblauch und Gemüse zugeben, kurz andünsten.

3 Kichererbsen und Linsen zugeben. Brühe und Tomaten angießen. Gewürze zugeben und 30 Minuten köcheln lassen.

4 Fadennudeln zugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken. Petersilie zugeben.

Tipp:

Kindern macht das Abwiegen und -messen der Zutaten, das Knabbern am Gemüse und die schönen Farben und Gerüche der Gewürze Freude.

Rezept von:
6. Platz
Karim Benhaid (7) aus Mönchengladbach gewinnt ein Buch „Sommernachtstraum“.

Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Kalorien
Portionen 8
Rubrik Kinderrezept
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software