Shii-Take-Gemüsepfanne : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Shii-Take-Gemüsepfanne

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für mindestens 4 Kinder
  • 1 L Wasser
  • 60 gr Weizenkörner
  • 1/4 L Brühe
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/4 L Wasser
  • 200 gr Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 200 gr Zucchini
  • 1 Kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 400 gr Shii-Take-Pilze
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer. Zitronensaft
  • 1 Kästchen Kresse, 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

1 Die Weizenkörner über Nacht in 1 L Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, die Körner mit der Brühe und Sojasoße übergießen und 15 min. kochen. Das Wasser zugeben und bei geringer Hitzezufuhr 40 min. ausquellen lassen.

2 Möhren, Kohlrabi und Zucchini waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in einer großen Pfanne mit Butter weich dünsten.
Die Pilze mit Küchenkrepp abreiben und vom Stengel befreien. In der Pfanne kurz und kräftig anbraten. Das Gemüse hinzufügen und untermischen.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Knoblauch geschält durch die Presse reindrücken.

3 Das Gemüse 5 min. schmoren, dann die Weizenkörner abgießen und zugeben, weitere 7 min. schmoren. Abschmecken.
Kresse abbrausen und kurz vor dem Servieren über dem Gemüse abschneiden. Alles noch einmal gut umrühren.

-Mit Reis ist das Gemüse ein perfektes Hauptgericht!

Guten Appetit!

Rezepte von:
Nadja Clahsen

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen
Rubrik Kinderrezept
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software