Kakao-Zucchini-Muffins mit Himbeeren (S&K 08/2011) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(1)

Kakao-Zucchini-Muffins mit Himbeeren (S&K 08/2011)

 

Zutaten

vegan, gut vorzubereiten
Für 12 Stück

Zubereitung: 10 Min. + Backzeit: 25 Min.
Pro Stück: 240 kcal; 10 g F, 6 g E, 32 g KH

  • 150 g feste Zucchini
  • 250 g Weizenmehl, 1050er
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • 1 TL Natron
  • 2 EL Weinstein-Backpulver
  • 190 g Rohrohrzucker
  • 250 ml Sojamilch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Himbeeren
  • Himbeeren oder Zucchinistreifen zum Garnieren

Zubereitung

  1. Zucchini fein raspeln. Mehl mit Kakao, Zimt, 1 Prise Salz, Natron und Backpulver mischen. Zucchini gleichmäßig untermischen.
  2. Zucker mit Sojamilch, Zitronensaft und Öl verrühren. Zur Mehl- Zucchini-Mischung geben und mit einem Holzlöffel kurz verrühren. Himbeeren unterheben.
  3. Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen oder gut fetten. Teig gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen. Bei 190 Grad (Umluft 170) 25 Minuten backen. Mit Himbeeren oder Zucchinistreifen garnieren.

Schrot&Korn

Zucchini-Rezepte (S&K 08/2011)

© Text Gabriele Augenstein Rezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Zubereitungszeit Zubereitung: 10 Min. + Backzeit: 25 Min.
Kalorien Pro Stück: 240 kcal
Portionen Für 12 Stück
Rubrik Kuchen/Gebaeck
Monat August
Jahreszeit Sommer
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software