Nusssterne : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Nusssterne

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für ca. 40 Stück

Zutaten:

  • 175 g Walnusskerne, fein gemahlen
  • 125 g Haselnusskerne, fein gemahlen
  • 2 Eiweiß
  • 200 g Vollrohrzucker
  • etwas Zucker
  • 150 g Puderzucker
  • 3-4 EL Kirschwasser

Zubereitung

Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Vollrohrzucker nach und nach einrieseln lassen. Nüsse dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer Schüssel bei Zimmertemperatur 20-30 Min. ruhen lassen.

Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Etwas Zucker auf die Folie streuen. Den Teig auf die Folie geben und mit einer zweiten Lage Folie bedecken, mit dem Nudelholz ca. 1/2 cm dick ausrollen.

Mit verschiedenen Sternausstechern große und kleine Sterne ausstechen und auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Über Nacht trocknen lassen. Auf der zweiten Einschubleiste von unten in den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben und 10-12 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

Puderzucker sieben und mit Kirschwasser glattrühren und die Sterne damit bestreichen. Nach Belieben Walnussviertel und/oder Haselnusskerne in den noch feuchten Guss drücken. Nach dem Trocknen die Plätzchen mit Pergamentpapier in Blechdosen schichten und 2-3 Wochen durchziehen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin M. Schnatz aus Mainz.

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen
Rubrik Kuchen/Gebaeck
Monat k. A.
Jahreszeit Winter
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software