Olivenbrot : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Olivenbrot

 

Zutaten

Ergibt 1 Brot. Zubereitung: 25 Min. + Ruhezeit: 70 Min., Backzeit: 30 Min.

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Honig
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 500 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g grüne, entsteinte Oliven
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 3 TL Kräuter der Provence

Zubereitung

1 Trockenhefe und Honig im Wasser auflösen. 10 Minuten quellen lassen.

2 Mehl mit Salz und 2 EL Öl vermengen. Mit dem Hefewasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 45 Minuten ruhen lassen.

3 Teig kneten, halbieren. Zwei Ovale je ein 1 cm dick ausrollen. Ein Teigoval mit Oliven, Knoblauch und der Hälfte der Kräuter bestreuen. Mit 2 EL Öl beträufeln.

4 Zweites Teigoval wie Adern eines Blattes einschneiden. 2 cm Rand lassen. Über das erste Teigoval legen. Rand andrücken. Mit 1 EL Öl bestreichen. Restliche Kräuter darüberstreuen. 15 Minuten gehen lassen.

5 Bei 180–200 °C etwa 30 Minuten hellbraun backen. Warm servieren.

Tipp: Köstlich schmeckt Ziegenfrischkäse zu warmem Olivenbrot.

S&K

Französische Winterküche (Schrot&Korn 12/2007)

© © Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Sabine Kumm

 

Zubereitungszeit länger als 90 Minuten
Kalorien
Portionen
Rubrik Kuchen/Gebaeck
Monat Dezember
Jahreszeit Winter
Land Frankreich

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software