Schokoladenbrot (S&K 11/2018) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(1)

Schokoladenbrot (S&K 11/2018)

 

Zutaten

Saftige Schokoleckerei
leicht - 1 Blech, ca. 40 Stück
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 20 Minuten Backzeit
Pro Stück: 180 kcal; 3 g E, 13 g F, 10 g KH

  • 225 g Butter, zimmerwarm
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 1 Msp. Zimt
  • ½ TL Bourbon-Vanille, gemahlen
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 75 g Haselnüsse, gemahlen
  • 100 g Dinkelmehl, Type 630
  • 250 g Zartbitterschokolade, geraspelt

Außerdem

  • 250 g Schokoladenkuvertüre (Zartbitter)

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker, Zimt und Vanille cremig rühren. Eier mit einer Prise Salz zugeben und schaumig aufschlagen.
  2. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Nüsse, Mehl und geriebene Schokolade zügig unter die Eiermasse rühren. Gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech streichen.
  4. Schokoladenbrot auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Kuvertüre in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen und auf dem ausgekühlten Schokoladenbrot verteilen. Einige Stunden fest werden lassen und anschließend in Rauten schneiden. Nach Belieben noch mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Tipp: Das Schokoladenbrot bleibt in einer Dose aufbewahrt ein paar Wochen saftig frisch.

Schrot&Korn

Plätzchen, fertig, los!
Schrot&Korn 11/2018
© Foto/Rezepte/Styling Anna-Lena Röpfl/Teigliebe Text Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit 30 Minuten + 20 Minuten Backzeit
Kalorien Pro Stück: 180 kcal
Portionen 1 Blech, ca. 40 Stück
Rubrik Kuchen/Gebaeck
Monat November
Jahreszeit Herbst
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software