Hafer-Sahne-Müsli : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Hafer-Sahne-Müsli

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 1 Person

Zutaten:

  • 3 Datteln, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 1 EL ungeschwefelte Rosinen oder 1 TL Kokosflocken
  • 1/8 l Wasser
  • 1 TL Mandeln, gehackt
  • 2-3 EL Haferflocken (oder andere Getreideflocken)
  • 1/2-1 TL Vollrohrzucker
  • je 1-2 Prisen Zimt, Vanille, Kardamom
  • 125 g Sahne

    Zubereitung

    Datteln und Rosinen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Morgen alle übrigen Zutaten hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und im geschlossenen Topf etwa 10 Min. nachquellen lassen.

    Zusatznutzen: Dieses nahrhafte und sättigende Frühstück können auch Personen genießen, die unter Milchunverträglichkeit leiden, da statt Milch Sahne verwendet wird (Sahne enthält fast keinen Milchzucker. Anm. d. Redaktion). Hafer ist ein wahrer Muntermacher. Als gekochter Brei oder eingeweichte Flocken stärkt er und heilt Magen- und Darmstörungen. Er schützt außerdem vor Arteriosklerose und kann erhöhtes Cholesterin senken helfen. Nach drei Monaten regelmäßiger Haferkost nehmen Gedächtnis und intellektuelle Leistungen nicht nur bei Schulkindern zu. Hafer kräftigt schwächliche Kinder und unterstützt das Körperwachstum.

    Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

    Quelle: Schrot und Korn - Leserin R. Neumann aus Pfaffenhofen.

  • Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
    Kalorien
    Portionen 1
    Rubrik Muesli
    Monat k. A.
    Jahreszeit k. A.
    Land

    Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

     
    Powered By Recipes software