Erdbeer-Trifle mit Sahne und Dinkelwaffeln (S&K 05/2015) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Erdbeer-Trifle mit Sahne und Dinkelwaffeln (S&K 05/2015)

 

Zutaten

Schmeckt nach mehr
leicht - 8 Portionen
Gesamtzeit: 35 Min. + 60 Min. Kühlzeit
Pro Portion: 535 kcal, F: 36

  • 1 kg Erdbeeren
  • 60 g Zucker
  • 250 g Dinkelwaffeln
  • 6–8 EL Sherry (wahlweise Orangensaft)
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb (M)
  • 25 g Puderzucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 725 ml Schlagsahne
  • 40 g gehobelte Haselnüsse

Zubereitung

  1. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Mit Zucker bestreuen und zur Seite stellen.
  2. Waffeln in 1–2 cm große Stücke schneiden und auf dem Boden einer tiefen Schale (20 cm Durchmesser, 15 cm Höhe) verteilen. Mit Sherry beträufeln. Erdbeerscheiben darüber geben.
  3. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und mit den Eigelben, Puderzucker und Speisestärke in einer Schale glattrühren. 425 ml Sahne in einem Topf aufkochen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zur Eimischung gießen. Mischung zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, heiß über die Erdbeeren gießen. In der Schale ca. 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
  4. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Restliche Sahne steif schlagen, Schale aus dem Kühlschrank nehmen, Sahne über die Vanillecreme verteilen. Mit den Haselnüssen garnieren.Schrot&Korn 
Spargel und Erdbeeren
Schrot&Korn 05/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe 
Rezepte Adam Koor Styling Meike Graf

Zubereitungszeit 35 Min. + 60 Min. Kühlzeit
Kalorien Pro Portion 535 kcal
Portionen 8 Portionen
Rubrik Nachspeisen
Monat Mai
Jahreszeit Frühling
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software