Quinoa-Quarkauflauf mit Äpfeln : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Quinoa-Quarkauflauf mit Äpfeln

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Butter
  • ca. 3 EL Rohrohrzucker
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • ca. 5 EL Milch
  • 500 g Quark
  • 100 g Quinoa
  • 3 mittelgroße Äpfel ( 100 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanille und Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier trennen und die Eigelbe nacheinander unterrühren. Milch und Quark esslöffelweise untermischen. Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Masse nicht zu kräftig durchrühren, da der Teig sonst zusammenfällt. Quinoa in einer Getreidemühle nicht zu fein mahlen, über den Teig streuen und ebenfalls mit dem Schneebesen vorsichtig unterarbeiten. Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in Spalten schneiden. Apfelspalten auf dem Boden einer ofenfesten Form verteilen, Quarkmasse darüber geben und mit Mandeln bestreuen. Auflauf in den kalten Backofen stellen. Ofen auf 200 Grad (Heißluft 180 Grad) einstellen und den Auflauf circa 50 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 30 Min. + 50 Min. Backzeit


Kochen mit Quinoa, Schrot&Korn 10/2000

Zubereitungszeit 80 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Nachspeisen
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software