Laktose- und Glutenfreie Palatschinken mit Apfel-Topfen-Crème : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Laktose- und Glutenfreie Palatschinken mit Apfel-Topfen-Crème

 

Zutaten

Für die Palatschinken:
200 ml Reismilch
160 g Reismehl
6 EL Kokosmilch (cremig, z.B. beim DM erhältlich)
etwas Zimt
Alsan (pflanzliche Butter, beim DM erhältlich)

Für die Crème:
500 g laktosefreier Topfen (Quark)
ca. 13 EL Kokosmilch (cremig)
1 süßlicher Apfel, mit Schale geschabt
Schale von 1 Bio-Zitrone
2 TL Agavendicksaft oder 8 Tropfen Stevia

Mandelsplitter, geröstet
Zimt
1 Apfel mit Schale zum Garnieren

Zubereitung

Zubereitung:
Reismehl und Zimt vermischen, unter Rühren mit dem Schneebesen nach und nach Reismilch und Kokosmilch dazugeben bis Masse dickflüssig. Rasten lassen.
Inzwischen Topfen und Kokosmilch gut verrühren, Apfel, Zitronenschale und Süßungsmittel dazugeben. 
Mandelsplitter in der Pfanne anrösten.

In einer beschichteten Pfanne etwas Alsan erhitzen (etwa 1 EL pro Palatschinke) und kleine, dünne Fladen herausbacken. Vorsichtig wenden! Die Fladen sollen schön bräunlich und knusprig sein. Nicht verzweifeln wenn die erste Palatschinke auseinander fällt. Die nächsten werden bestimmt gelingen!

Je eine "Palatschinke" auf einem Teller anrichten, einen Gupf Crème darauf positionieren, Mandelsplitter und Zimt drüber streuen und mit Apfelscheiben garniert servieren.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kalorien 550 pro Portion
Portionen 4
Rubrik Nachspeisen
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land Österreich

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software