Auberginenbruschetta mit Ziegenfrischkäse (S&K 09/2014) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Auberginenbruschetta mit Ziegenfrischkäse (S&K 09/2014)

 

Zutaten

knuspriger Snack
Für 4 Personen

Zubereitungsdauer: 20 Minuten
Pro Portion: 525 kcal; 31 g F, 15 g E, 48 g KH

  • 2 Auberginen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Dinkelbaguettes
  • 100 g Rucola
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

  1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auberginen würfeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Olivenöl darüber verteilen und salzen. Für 10-15 Minuten rösten. Die Baguettes in Scheiben schneiden, für 3-4 Minuten rösten und abkühlen lassen.
  2. Währenddessen Rucola waschen und trocken schleudern. Baguette mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen. Geröstete Auberginen und Rucola auf die Baguettescheiben setzen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Schrot&Korn
Bloggerküche
Schrot&Korn 9/2014

© Text Sabine Kumm Fotos Daniela Becker Rezepte Daniela Becker Styling Daniela und Michael Becker

Zubereitungszeit 20 Minuten
Kalorien Pro Portion: 525 kcal
Portionen 4 Personen
Rubrik Snacks
Monat September
Jahreszeit Herbst
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software