Herzhafte Bärlauchwaffeln : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Herzhafte Bärlauchwaffeln

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 4 Personen
  • 2 Handvoll Bärlauchblätter, sehr fein geschnitten
  • 1 rote Paprikaschote, fein gehackt
  • 1 TL Instantbrühe
  • 1/8 l Wasser
  • 150 g Butter
  • 4 Eier
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer

    Frischkäsecreme:

    • 100 g Frischkäse
    • 100 g Sauerrahm
    • 30 g Butter
    • Paprika, Salz, Pfeffer
    • Schnittlauch

      Zubereitung

      Instantbrühe mit Wasser verrühren und kurz erhitzen, abkühlen lassen. Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und etwas Salz vermischen, abwechselnd mit der Brühe unter die Eiermasse rühren. Bärlauch und Paprika zum Waffelteig geben, 1/2 Stunde ruhen lassen. Waffeleisen aufheizen (evtl. einfetten) und Waffeln ausbacken. Dazu schmeckt ein gemischter Salat und eine Frischkäsecreme.

      Sauerrahm, Frischkäse und Butter verrühren, mit den Gewürzen abschmecken, Schnittlauch dazugeben.

      Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

      S. Lottes, Elzach

Zubereitungszeit 30 bis 45 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Snacks
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land
 Kommentare
von: Manuela
Moin, sehr lecker, auch kalt. Unsere Kinder mochten die Waffeln nicht, sind aber mild im Geschmack. Hatten keine Frischkäsecreme, sondern nut etwas Butter drauf.
 

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software