Rote Currypaste : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Rote Currypaste

 

Zutaten

Für 1 Glas. Zubereitung: 30 Minuten (Mörser) oder 10 Minuten (Blitzhacker)

  • je 1 TL Galgant und Kurkuma
  • je 1 2 TL schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Ingwer
  • 2 Schalotten
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 8 rote Chilischoten
  • 1 2 Stängel Zitronengras
  • abgeriebene Schale und Saft 1 Limette
  • 1 2 TL Salz
  • 2–3 EL Erdnussöl

Zubereitung

1 Gemahlene Gewürze im Wok kurz erhitzen.

2 Schalotten, Knoblauch, Chili und Zitronengras fein hacken, mit den Gewürzen und der Limettenschale nach und nach im Mörser zerreiben.

3 Salz, Limettensaft und Öl zugeben.

4 Currypaste in ein Schraubglas füllen, mit Öl bedecken und kühl aufbewahren. Hält sich 5–6 Wochen. Als Würzpaste für viele Gerichte verwendbar.


Rezept aus:

Nicola Koch und Ines Teitge-Blaha:
Vegetarisch kochen – thailändisch.

Pala-Verlag, 160 Seiten, 12,80 Euro,
ISBN 3-89566-202-X.

Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Nicola Koch/Ines Teitge-Blaha

Zubereitungszeit 15 bis 30 Minuten
Kalorien
Portionen
Rubrik Snacks
Monat August
Jahreszeit Sommer
Land Asiatisch

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software