Wildreis-Käse-Kugeln mit Rosmarin : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Wildreis-Käse-Kugeln mit Rosmarin

 

Zutaten

Für 4 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 50 Min.

  • 200 g Wildreis
  • 2 Lorbeerblätter
  • 600 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 150 g geriebener Käse
  • 2 Zitronen (abgeriebene Schale)
  • 4 EL Mehl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Gemüsebrühepulver
  • Olivenöl zum Braten
  • Schaschlikspieße
  • Limettenscheiben für die Garnitur
  • 1 Glas Chutney nach Belieben

Zubereitung

1 Wildreis, Lorbeer und Wasser aufkochen, bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen. Zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen. In ein Sieb schütten. Lorbeer entfernen.

2 Wildreis, Eier, Käse, Zitronenschalen, Mehl und Rosmarin gut vermengen, mit dem Gemüsebrühepulver würzen.

3 Aus der Wildreismasse kleine Kugeln formen und diese gut zusammendrücken. In einer beschichteten Pfanne in wenig Öl bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten braten.

4 Wildreiskugeln mit halben Limettenscheiben auf Spießchen stecken. Lauwarm – eventuell mit Chutney – servieren.


Rezept aus:

Bänziger, Erica: Das Fair-Trade-Kochbuch.
Edition Fona 2006,
93 Seiten,
ISBN: 3-03780-251-0,
14,80 Euro

-> Rezepte für Fingerfood (Schrot&Korn 12/2006)

 

Zubereitungszeit 60 bis 90 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Snacks
Monat Dezember
Jahreszeit Winter
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software