Gerstenschrot-Suppe : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Gerstenschrot-Suppe

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 EL feines Gersten-Vollkornschrot
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • Kräutersalz
  • 1 Prise Anispulver
  • 1 Prise Fenchelpulver
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 ml süße Sahne
  • 2 EL frischer oder getrockneter Kerbel
  • Das Gersten-Vollkornschrot in einem heißen Topf ohne Fettzugabe unter Rühren einige Minuten leicht darren. Dann die kalte Gemüsebrühe angießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dabei darauf achten, dass die Gerste nicht ansetzt. Die Gerste bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten ausquellen lassen und Suppe mit Kräutersalz, Anis, Fenchel und Muskat würzen. Die Sahne unter die Suppe ziehen, den Kerbel waschen und fein hacken. Die Suppe in Teller gießen, den Kerbel darüber streuen und servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Min.


    aus: Leo Frühschütz, Schnelle Küche
    mit Rezepten von Judith Braun

    © bio verlag, 2000

    siehe auch: Schrot&Korn 9/98: Schnelle Küche und Leserrezepte:

    Zubereitung

    Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
    Kalorien
    Portionen 4
    Rubrik Suppen
    Monat k. A.
    Jahreszeit k. A.
    Land

    Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

     
    Powered By Recipes software