Klare Gemüsebrühe - Winterliche Festtagsküche : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Klare Gemüsebrühe - Winterliche Festtagsküche

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Zutaten für 1 1/2 l Suppe

  • 500 g gemischtes Gemüse
  • 1 Zwiebeln
  • 40g Butter
  • Vollmeersalz
  • 11/2 l Wasser
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • 2 TL Gemüsebrühepaste
  • schwarzes Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zubereitung

  • 1. Gemüse waschen, putzen und fein schneiden.
  • 2. Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin anbraten. Gemüse hinzugeben und anrösten.
  • 3. Kaltes Wasser hinzugießen. Das Gemüse darin bei schwacher Hitze 25-35 Minuten kochen.
  • 4. Die Suppe durchseihen. Nach Belieben kann das feingeschnittene Gemüse in der Suppe verbleiben.
  • 5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Gemüsebrühepaste würzen.
  • 6. In Suppenteller einfüllen und mit gehackten Kräutern bestreut servieren. Heimische Winter-Gemüse
    bereichern den Speiseplan in der kalten Jahreszeit. Regionales Saison-Gemüse ist an Frische, Geschmack, Qualität und Gesundheitswert nicht zu überbieten. Frisch geerntet und aus der Region bleiben in ihnen alle wertvollen Inhaltsstoffe enthalten.
    Gemüse enthält erfreulich viele gesunde Kohlenhydrate, Eiweiße, Vitamine quer durchs ABC, Sekundäre Pflanzenstoffe, Spurenelemente, Ballast- und Mineralstoffe. Bei all dem Reichtum hat Gemüse wenig Kalorien.

aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Silvia Johna, Die winterliche Festtagsküche, verlag gesund essen gmbh, 1999

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen
Rubrik Suppen
Monat k. A.
Jahreszeit Winter
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software