Kürbissuppe mit Kokosmilch (S&K 10/2014) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(2)

Kürbissuppe mit Kokosmilch (S&K 10/2014)

 

Zutaten

vegan
Für vier Personen

Pro Portion: 215 kcal; 8 g F, 6 g E, 29 g KH
Zubereitungsdauer: 45 Min.

  • 500 g Kürbisfleisch,
  • z.B. Hokkaido, Muskat- oder Butternutkürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer (etwa halber Daumen oder nach Geschmack)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Sonnenblumenöl zum Braten
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Maiskolben
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Handvoll Thaibasilikum-Blättchen (alternativ: Basilikum)

Zubereitung

  1. Kürbisfleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden (Hokkaido nicht schälen). Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Fruchtfleisch der Paprikaschote in 2 cm breite Würfel schneiden.
  2. Alles in dem Sonnenblumenöl 5 Min. bei mittlerer Temperatur farblos anschwitzen. Currypaste zufügen, nach einer Minute mit Gemüsebrühe auffüllen und die Suppe 25 Min. leise köcheln lassen, bis das Kürbisfleisch und die Paprika vollständig weich sind.
  3. Maiskolben senkrecht auf das Schneidebrett stellen und mit einem Messer die Körner vom Strunk schneiden. Maiskörner und Kokosmilch zufügen, die Suppe weitere 5 Minuten kochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Zum Servieren die heiße Suppe mit grob gehacktem Basilikum bestreuen.

Schrot&Korn

Kürbissrezepte
Schrot&Korn 10/2014

© Text Sabine Kumm Fotos Maria Grossmann, Monika Schuerle Food Susanne Walter

Zubereitungszeit 45 Min.
Kalorien Pro Portion 215 kcal
Portionen 4 Personen
Rubrik Suppen
Monat Oktober
Jahreszeit Herbst
Land

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software