Linseneintopf mit Tofuwürstchen : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Linseneintopf mit Tofuwürstchen

kein Rezeptbild vorhanden

 

Zutaten

Für 2 Personen

  • 250 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Currypulver
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 4 Pellkartoffeln vom Vortag
  • 2 Tofuwürstchen
  • 1 Bund Petersilie
  • Die Linsen in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser waschen. Dabei eventuelle Steinchen entfernen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe schälen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken. Die Möhren schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Lauchstange putzen, auf einer Seite einschneiden und unter fließendem Wasser den groben Dreck entfernen. Anschließend die Stange ebenfalls in etwa 1 cm breite Ringe schneiden und erneut gut durchwaschen.

    Das Fett in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin glasig werden lassen. Danach Kurkuma und Currypulver unterrühren und die Möhrenscheiben sowie die Linsen hinzugeben. Das Gemüse unter Rühren kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Gemüse nun bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten dünsten. Dann die Porreestücke sowie die in mundgerechte Stücke zerteilten Kartoffeln und die in Scheiben geschnittene Tofuwürstchen hinzugeben und alles noch weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie putzen, waschen und klein hacken. Den Eintopf auf tiefe Teller verteilen und mit der Petersilie bestreut servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Min.


    aus: Leo Frühschütz, Schnelle Küche
    mit Rezepten von Judith Braun

    © bio verlag, 2000

    siehe auch: Schrot&Korn 9/98: Schnelle Küche und Leserrezepte:

    Zubereitung

    Zubereitungszeit 15 bis 30 Minuten
    Kalorien
    Portionen 2
    Rubrik Suppen
    Monat k. A.
    Jahreszeit k. A.
    Land Deutschland

    Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

     
    Powered By Recipes software