Kartoffel-Karottenküchle mit Kräuter-Ziegenkäse : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Kartoffel-Karottenküchle mit Kräuter-Ziegenkäse

 

Zutaten

Vorspeise für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 10 Minuten zum Überbacken

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • Salz, Pfeffer
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • 6 Kräuter-Ziegenweich-käse (100 g je Stück)

Zubereitung

Kartoffeln und Karotten schälen, grob raspeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer heißen Pfanne mit Butterschmalz kleine, esslöffelgroße Küchle backen.

Die Küchle auf ein gefettetes Backblech setzen und mit dem aufgeschnittenen Kräuter-Zickli belegen. Im Backofen mit 150°C Oberhitze ca. 10 Minuten überbacken.

Mit einem Salat der Saison servieren.

Adressen Regionale Küche

Die sieben vorgestellten Restaurants sind natürlich nicht die einzigen Mit-glieder von Eurotoques. Fast überall gibt es mehrere Köche in der Nähe, die sich den Grundsätzen des Verbandes verschrieben haben. Die Adressen finden sich am leichtesten unter www.eurotoques.de. An sonsten könnenn Sie unter den Nummern 07184/ 91053 oder /91054 auch ein Fax schreiben an den Eurotoques-Präsidenten Ernst-Ulrich Schassberger (office@eurotoques.de)

Eurotoques-Koch Armin Treusch

Die Odenwald-Küche ist unkompliziert. Bei uns spielt die Kartoffel eine wichtige Rolle. Es ist schon sensationell, was man alles aus ihr machen kann.

Restaurant Treusch & Johanns-Stube, Rathausplatz 2, 64385 Reichelsheim, www.treuschs-schwanen.com

Zubereitungszeit 15 bis 30 Minuten
Kalorien
Portionen 4
Rubrik Vorspeisen
Monat Mai
Jahreszeit Frühling
Land Deutschland

Bio- und vegetarische Rezepte | Bio-Adressen | Bio-Lebensmittel und Ernährung

 
Powered By Recipes software