Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Basilikumsauce
Pesto genovese

Dazu passen z.B. Trenette, Spaghetti oder klassisch ligurisch Trofie.

Zutaten für 400g Pasta und 4 Personen

  • 4 Bund Basilikum
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Pinienkerne
  • Meersalz
  • je 40g frisch geriebener Pecorino und Parmesan
  • 100 ml Olivenöl

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung

1. Basilikum waschen, trockenschütteln, Stiele entfernen und Blätter grob hacken.

2. Knoblauch schälen, grob zerkleinern und mit Basilikum, Pinienkernen und 1 Prise Salz in einem Mörser zu einer Paste zerreiben.

3. In eine Schale umfüllen, Käse daruntermischen und langsam unter Rühren Olivenöl dazugeben, bis die Paste cremig wird.

4. Pesto mit 3-4 EL von dem kochenden Nudelwasser geschmeidig verrühren, dann schnell und gründlich mit den Nudeln mischen.


aus: Silvia Johna, Harry Assenmacher,
Pasta & Pesto
verlag gesund essen gmbh, 1999


© bio verlag gmbh